• vini-banner1
vini-icon-tondo

Unsere Weine

Unsere qualitativ hochwertigen Weine entstehen aus der Liebe zu diesem Landstrich und dem Anbau heimischer Weinreben. Wir bauen Prugnolo Gentile, Mammolo, Malvasia, Trebbiano, Grechetto und Canaiolo Nero an, und stellen daraus fünf verschiedene Weine mit den Qualitätssiegeln DOCG, DOC und IGT her.

Wir verwenden im Weinberg keine synthetischen Pflanzenschutzmittel und in der Kellerei nur Umgebungshefen, die eine spontane und natürliche Gärung ermöglichen.

Denn wir möchten, dass die Natur ihren Lauf nimmt.

vini-montepulciano-riserva

Nobile di Montepulciano Riserva DOCG

Gewonnen aus Sangiovese-Trauben (in Montepulciano Prugnolo Gentile genannt), Canaiolo Nero und Mammolo. Farbe Rubinrot mit Tendenz zu Granatrot. Intensiver zarter Duft, im Geschmack trocken. Leicht tanninhaltig, ein für das Anbaugebiet charakteristischer Wein, der sich durch höchste Eigenschaften von Weichheit und Aroma auszeichnet. Drei Jahre in Eichenfässern gereift.

vini-montepulciano

Nobile di Montepulciano DOCG

Gewonnen aus Sangiovese-Trauben (in Montepulciano Prugnolo Gentile genannt), Canaiolo Nero und Mammolo. Farbe Rubinrot mit Tendenz zu Granatrot. Intensiver zarter Duft, im Geschmack trocken. Leicht tanninhaltig, ein für das Anbaugebiet charakteristischer Wein, der sich durch höchste Eigenschaften von Weichheit und Aroma auszeichnet. Zwei Jahre in Eichenfässern gereift.

vini-rosso-montepulciano

Rosso di Montepulciano DOC

Gewonnen aus Sangiovese-Trauben (in Montepulciano Prugnolo Gentile genannt), Canaiolo Nero und Mammolo. Farbe lebhaft Rubinrot. Intensiver und langanhaltender Duft, weinig, mit trockenem Geschmack. Passt zu allen Gerichten.

vini-bianco-toscano

Vino Toscano Bianco IGT

Aus Trauben der Rebsorten Malvasia Toscana, Malvasia Bianca, Trebbiano Toscano, Biancame und Grechetto Bianco (in Montepulciano sagt man “Pulcinculo”).
Goldgelbe Farbe, blumiger Duft, ohne Klärung und Filtration.

vini-rosato-toscano

Vino Toscano Rosato IGT

Aus reinen Sangiovese-Trauben gewonnener Roséwein.
Von fruchtig-blumigem Duft, im Geschmack frisch und ausgewogen, ganz leicht tanninhaltig. Serviertemperatur 10 – 12 °C.

ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN ZU UNSEREN WEINEN

REBFLÄCHE
6,0018 Hektar, davon 4,1197 ha für Nobile di Montepulciano, 05,000 ha für Rosso di Montepulciano und 1,3821 ha für IGT Rot- und Weißwein.

ROTWEINTRAUBEN
80 % Sangiovese Prugnolo Gentile – 20 % Canaiolo Nero und Mammolo

WEIWEINTRAUBEN
Due Malvasie, Trebbiano Toscano, Grechetto und Biancame

ANBAUSYSTEM
GUYOT – gepflanzt 1963, 1999 und von 2012 bis 2017

PFLANZENDICHTE
2200 – 2400

BODENBESCHAFFENHEIT
Mittlere Mischung pliozänen Ursprungs

HÖHE DES WEINERGS
330 m ü. M.

LAGE
Über den ganzen Tag hinweg sonnenbeschienen

MIKROKLIMA
Günstige mikroklimatische Bedingungen, im Sommer mäßig warm, im Winter nicht zu kalt

WEINLESE
Letzte Woche im September bis erste Woche im Oktober

ART DER WEINLESE
Nur per Hand. Die Auswahl der besten Trauben wird in Kisten gesammelt und sofort in die Kellerei zum Entrappen der Beeren gebracht.

WEINHERSTELLUNG
Traditionelle Rotweine, zwei Umwälzungen der Maische pro Tag mit manuellem Versenken der Trester, mindestens eine komplette Entladung.
Spontane und natürliche Gärung ohne Zusatz von Hefen oder Fermenten, kontrollierte Temperatur nicht über 30 °C, Mazerationsdauer 10 – 12 Tage.
Weißweingärung ohne Schalen ca. 35 Tage in verglasten Zementwannen

ALTERUNG
Rotwein in Eichenfässern aus Slawonien und Allier (18-20-25-30 hl) für ca. ein Jahr für den Rosso di Montepulciano, zwei Jahre für den Nobile, während sich die Alterung für die Klassifizierung „Riserva“ in Holzfässern über drei Jahre beläuft.
Weißwein in verglaster Zementwanne oder Edelstahlwanne.

FLASCHENABFÜLLUNG
Weißwein ohne Klärung und Filtration

ALKOHOLGEHALT
13,5 – 14.5 % Vol. angegeben auf dem Etikett

PRODUZIERTE FLASCHEN
Ca. 35.000 im Jahr (von Rosso di Montepulciano, Nobile, Riserva und IGT)

uva-rossa
uva-bianca1
vino-most
montepulciano-vino-bottiglie
montepulciano-rosso-vino-bottiglie